Los Roques (Venezuela)

Als ich vor drei Jahren zum ersten Mal auf Los Roques mit der Fliegenrute Bonefish & Co nachstellte, war ich derart begeistert, dass mich diese Art Fliegenfischen nicht mehr los liess. Es ist unglaublich, was für einen Power Fische wie Bones', Bluerunner, Jacks usw. entwickeln können. Kein Vergleich mit einheimischen Fischarten oder gar Lachs. Immer verglichen mit Fischen in der gleichen Grösse.

Los Roques mit seinen vielen, traumhaften Inseln ist ein Paradies für Fischer und solche, die einfach nur die Ruhe, die Sandstrände und das klare Wasser geniessen möchten.

In den kilometerlangen Flats und den Lagunen trifft man eine Vielzahl an unterschiedlichen Meeresbewohnern an. Rochen, Meeresschildkröten oder Zitronenhaie sind keine Seltenheit. Auch Barracudas und kleinere Makrelenarten gehören zum täglichen Bild.

Die Posadas auf Los Roques sind einfach, aber gemütlich eingerichtet. Es kann durchaus vorkommen, dass die Milch ausgeht, das Bier oder der Wein fehlt. Auch Zucker ist zweitweise Mangelware. Das muss man wissen und in Kauf nehmen.

Es hat ein paar sehr gute Guides, die sich Mühe geben, den Gast an den / die Fische zu führen. Preis pro Boot USD 250, also pro Person bescheidene USD 125.

Wenn Sie mehr erfahren möchten; einfach anrufen: 079 414 22 16. Gerne gebe ich Ihnen meine Erfahrungen weiter.

von Admin

Zurück